Was ist BuG?

BuG (Bildung und Gesundheit)
ist ein Verband von Schulen, die sich unter dem Leitmotiv der Gesundheitsförderung in der Schule in ein Netzwerk eingebracht haben, weil sie
Schulgesundheit zur Leitidee ihrer Schulentwicklung gemacht haben
Vernetzung als geeigneten Weg für Schulen ansehen, sich in der Entwicklung und Enfaltung ihrer Schulprogramme gegenseitig zu unterstützen, zu begleiten und zu entlasten
im Erfahrungsaustausch mit anderen Schulen Unterstützung und Reflexionshilfe bei der eigenen Entwicklungsarbeit finden
gemeinsam Projekte angehen wollen, die sie allein nicht in Angriff nehmen könnten
die Fortbildungs-, Informations- und Unterstützungsangebote des Offenen Partizipationsnetzes für sich nutzen wollen.

Lächeltag 2010
Der Lächeltag fand in diesem Jahr am 26.3.2010 in der KGS Höhenstraße statt. Es war wie im vergangenen Jahr ein großer Erfolg. Es gab wunderbare Programmpunkte, bei denen die Kinder verschiedenen Personen ein Lächeln schenkten. So gingen Kinder eines 3. Schuljahrs in ein Altenheim. Sie erfreuten die alten Leute mit Liedern und überreichten für jeden Gruppenraum ein Blumenbild. Einige Klassen frühstückten mit den Patenklassen gemeinsam und überreichten sich gegenseitig gebastelte Geschenke. Ein zweites Schuljahr hatte gerade in einem Zauberprojekt Tricks gelernt und fü hrte sie anderen Kindern und Erwachsenen vor. Es gab auch verzierte Briefe für Eltern und Geschwister, sowie Gedichte und Geschichten zum Thema.
Der Lächeltag findet bei uns in der Schule zum zweiten Mal statt und wir wollen ihn auch beibehalten.

>> Bildergalerie