SingPause

Die SingPause ist ein Projekt des Kulturamts der Stadt Düsseldorf und des Städtischen Musikvereins zu Düsseldorf e. V. Sie leistet seit Oktober 2006 mit großem Erfolg musikalische Basisarbeit an Düsseldorfer Grundschulen.

Die SingPause ist ein wichtiges sozial-integratives Kulturangebot, das in fast allen Stadtteilen Düsseldorfs stattfindet. Sie erreicht alle Schüler der geförderten Grundschulen - unabhängig von Herkunft, Religion und Sozialstatus.

Die Sängerin Frau Tirin Maran leistet an unserer Schule die Arbeit, indem sie zweimal wöchentlich in jeder Klasse auf einfühlsame Weise Singübungen mit den Kindern durchführt. Die Kinder sind begeistert, konzentriert und mit Spaß dabei und lernen viel. Musikalische Erfahrungen werden durch Singen und Bewegung vermittelt, der Körper selbst ist das Instrument.

Die Kinder erhalten eine grundlegende musikalische Bildung:

Entwicklung gesunder, klangschöner Stimmen,

Erziehung zur musikalischen Selbstständigkeit,

Entwicklung einer inneren Klangvorstellung

Entwicklung eines stabilen Rhythmusgefühls

Das vorrangige Ziel der Ward-Methode aber ist es, bei den Kindern wahre Freude und Begeisterung für das Singen und Musizieren zu wecken.